Erfahrungen als NLP-Trainer, Therapeut, Coach

Phobie

Ängste überwinden

Berg-lichtDie Fähigkeit, Angst zu haben ist jedem Lebewesen mitgegeben. Der Sinn dabei ist, uns auf Gefahren aufmerksam zu machen und adäquat zu reagieren. Menschen, die keinerlei Angstgefühl entwickeln könnten hätten wahrscheinlich nur eine kurze Lebensspanne. Man spricht in diesem Fall von normaler Angst bzw. Furcht.

Diese naturgegebene Fähigkeit zur Angst kann jedoch auch in einer extremen, inadäquaten Form Raum einnehmen, unser Dasein geradezu überschwemmen, unsere Persönlichkeit stark behindern und im Extremfall unser Leben unerträglich machen.
Natürlich gibt es auch Angsterkrankungen, die durch Körpererkrankungen ausgelöst werden; diese möchte ich in diesem Artikel ganz bewusst außen vor lassen.

Bei einer psychogenen (durch psychische Prozesse ausgelösten) Angsterkrankung ist folgende seltsame Symptomatik zu beobachten: Ein Mensch hat z.B. eine Phobie oder eine Panikattacke, obwohl es objektiv gesehen keinerlei Bedrohung gibt und der Betroffenen dies rational auch weiss.

Wie kann das geschehen? Continue reading